Anmelden
Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Hochwasser-Katastrophe: Soforthilfen der Sparkasse HagenHerdecke

Eine beispiellose Starkregen- und Hochwasserkatastrophe hat in der vergangenen Woche auch die Städte Hagen und Herdecke heimgesucht und dabei teilweise ein kaum fassbares Ausmaß der Zerstörung in einigen Stadtteilen hinterlassen. Unzählige Menschen und Firmen mussten große Verluste hinnehmen und stehen teilweise vor dem finanziellen Ruin. Die Sparkasse HagenHerdecke und die Sparkassenstiftung für Hagen wollen nun gemeinsam aus Solidarität mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern helfen. Mit einer Spende in Höhe von insgesamt einer halben Million Euro soll die größte Not einfach, schnell und unbürokratisch gelindert werden. Die finanziellen Hilfen werden durch die Stadtverwaltungen von Hagen und Herdecke zentral koordiniert. Hierzu steht die Sparkasse in engem Kontakt zur Stadt Hagen und zur Stadt Herdecke.

Wer Hilfe benötigt, wendet sich bitte direkt an die Städte Hagen und Herdecke. Allen Flutopfern und deren Angehörigen wünschen wir alles Gute und viel Kraft.

Geldspende Hagen

Empfänger: Stadt Hagen

Verwendungszweck: „Hochwasser Hagen“

IBAN: DE66 4505 0001 1000 2890 68

BIC: WELADE3HXXX

Geldspende Herdecke

Empfänger: Bürgerstiftung Herdecke

Verwendungszweck: „Fluthilfe Herdecke“

IBAN: DE19 4505 0001 0009 0162 62

BIC: WELADE3HXXX

Sachspende Hagen

E-Mail: info@fzhagen.de

Telefon: 02331/207-5199

Versicherungsfälle an die Provinzial melden

Melden Sie Schäden unter der Hotline 02331-206-5555.

Vorübergehend geschlossen

Geldautomat Volmegalerie

Hilfe für Hagen

Hilfe für Hagen

Vielen Dank vorab für Ihre Spende und die damit verbundene Hilfsbereitschaft.

Spendenkonto für Geldspenden

Die Stadt Hagen hat für Geldspenden ein Spendenkonto eingerichtet. Wer die Betroffenen finanziell unterstützen möchte, kann die Summe unter dem Verwendungszweck „Hochwasser Hagen“ an IBAN DE66 4505 0001 1000 2890 68 überweisen. Es werden noch Hilfsorganisationen ausgewählt, die sich um die Verteilung der Spenden an die vom Hochwasser betroffenen Hagenerinnen und Hagenern kümmern.

Sachspenden

Wer mit Sachspenden helfen möchte, wird gebeten, sich zunächst mit seinem Angebot und Daten zur Kontaktaufnahme an die E-Mail info@fzhagen.de oder Telefon 02331/207-5199 zu wenden. Die Stadt Hagen bittet darum, keine Sachspenden ohne vorherige Absprache vorbeizubringen. Die Koordinierung der Hilfsangebote übernimmt die Hagener Freiwilligenzentrale. Bei der Vielzahl der schon jetzt eingehenden Hilfsangebote bittet die Freiwilligenzentrale um Verständnis, dass die einzelnen Rückmeldungen gegebenenfalls etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Kostenlose Entsorgung von Sperrmüll

Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) in den betroffenen Bereichen im Hagener Stadtgebiet stellt kostenlose Container zur Entsorgung von Sperrmüll und Elektroschrott auf. Die Stadt Hagen bittet im Rahmen der Nachbarschaftshilfe darum, dass Bürgerinnen und Bürger sich mit ihren betroffenen Nachbarn in Verbindung setzen und zum Beispiel bei der Verladung des Sperrmülls und Elektroschrotts in die Container unterstützen.

Hilfe für Herdecke

Hilfe für Herdecke

Spendenkonto für Geldspenden

Die Unwetterkatastrophe der letzten Woche hat auch in Herdecke zahlreiche Mitbürger*innen in große Not gestürzt. Die Spendenbereitschaft in der Stadt ist überwältigend. 

Informationen für Ihre Spende an die Flut-Opfer:

Empfänger: Bürgerstiftung Herdecke

IBAN: DE19 4505 0001 0009 0162 62
BIC: WELADE3HXXX
bei der Sparkasse HagenHerdecke

Überweisung bitte unbedingt mit dem Verwendungszweck:
"Fluthilfe Herdecke"

Sachspenden

Sachspenden können nicht entgegengenommen werden. Aus dem entstehenden Fond wird Geschädigten Hilfe gewährt. Die Bürgerstiftung informiert in den kommenden Tagen durch eine Postwurfsendung im betroffenen Stadtgebiet, wie Unterstützung beantragt werden kann.

Kostenlose Entsorgung von Schutt und Abfällen

Die Stadt Herdecke und die Firmen Vorberg/AHE unterstützen stark vom Hochwasser betroffene Bürgerinnen und Bürger. Sie können Schutt und andere Abfälle, die mit dem Starkregen in Zusammenhang stehen, noch bis Mittwoch (21. Juli 2021) kostenlos bei der städtischen Annahmestelle bei Vorberg/AHE abgeben. Die Voraussetzungen dafür entnehmen Sie bitte auf der verlinkten Seite.  

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

Infolge der starken Unwetter kommt es aktuell zu Einschränkungen.

Diese betreffen folgenden Geldautomaten, der infolge von Wasserschäden zurzeit nicht geöffnet ist:

  • Geldautomat Volmegalerie

Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.  

Wir sind auch jetzt für Sie da und tun alles dafür, die genannten Einschränkungen schnellstmöglich zu beheben.

Nutzen Sie schon unser Online-Banking? Wenn nicht, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich dafür freizuschalten. Was Sie alles online erledigen können und wie Sie sich freischalten lassen können, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Herzliche Grüße

Ihre Sparkasse HagenHerdecke

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i